2015/08/11

Tag/Day 3.2 auf der/on OCEAN PRINCESS in Milford Haven, Wales

 border=0



Wieder an Bord geht es zum Trident Grill.

 border=0

On board I went to the Trident Grill.

I was really good and ordered a Veggie Burger... After that one, I buried all my resolution in the open sea. Next time I will get one made of meat.


 border=0

Ich bin brav und bestelle einen Veggie Burger... Nach diesem begrabe ich jedoch meine guten Vorsätze im Meer. Das nächste Mal doch lieber wieder ein normaler aus Fleisch.

Während der Wartezeit kann man ein wenig Singen üben... Und das Love Boat Lied üben.

 border=0

During the long waiting time I could train a little bit singing... Like the great Love Boat Song.

The night we went for the Sterling Steakhouse. Frances and Eddie were no meat-lover and so they preferred to see the Club Restaurant.


 border=0

Am Abend gehen wir ins Sterling Steakhouse. Frances und Eddie sind nicht die Fleischesser und gehen lieber ins Club Restaurant.

Die Musik ist ziemlich laut. Ich bitte darum, dass es leiser gestellt wird. Stattdessen stellt man sie ganz ab, um sie dann wenige Minuten später wieder in voller Lautstärke anzumachen.

 border=0

The music was quite loud. So I asked to turn the volume slightly down. Instead, they turned it off and to restart with the same volume a few minutes later again.

We were in an alternative dining on fee... and that reminded me very much to the canteen...


 border=0

Wir sind in einem Zuzahlrestaurant... Und es erinnert mich an meine Kantine...

Das Angebot umfasst aber auch Fisch und Meeresfrüchte, so dass Frances und Eddie hätten mitkommen können.

 border=0

But they also offered a selection of fish and seafood so that Frances and Eddie could join us.

It was nice that they still had the plate with the meat. They had no German menu so that I translated and explained. The waiter did not like that that he had no chance to explain and he always interrupted my explanations. I sent him away and so it was calm.


 border=0

Schön, dass es immer noch die Platte mit dem Fleisch gibt. Es gibt keine deutschsprachige Karte, so dass ich übersetze und erläutere. Das passt dem Kellner jedoch nicht, dass er nicht zu Wort kommt und er fällt mir ständig ins Wort. Er wird von mir kurzerhand weggeschickt und somit ruhig gestellt.

Wir haben einen schönen Tisch direkt am Fenster mit allen Vor- und Nachteilen.

 border=0

We had a nice table at the window with all advantages and disadvantages.

The starters came.


 border=0

Die Vorspeisen kommen.

 border=0

It was too cold for Bruno so he got his thin Disney hoodie.

 border=0

Bruno ist es zu kalt und er geht zumindest den dünnen Disney Hoodie holen.

Die Jakobsmuscheln waren sehr gut. Aber ich schaffe gerade mal zwei.

 border=0

The scallops were very good. But I could only make two of them.

That was the Black Tiger Prawn with Papaya Salpicon... Salpicon was Spanish and stood for a salad...


 border=0

Das ist der Black Tiger Prawn mit Papaya Salpicon... Salpicon ist spanisch und steht für einen Salat...

 border=0

It was really cold here. When a guest was sitting here covered all over with a hoodie in a restaurant, I WOULD come as Head Waiter around to check what might be wrong. But none was interested. It was no part of the jobs of the Restaurant-team to take care of that the guest was feeling well around. Since the same team would be served in Sabatini and with the Chef's Table we canceled all further reservation. So from one moment to the next 600 USD less revenue. And none onboard was interested!

 border=0

Es ist echt kalt hier. Spätestens wenn man mit übergezogenem Hoodie im Restaurant sitzt, WÜRDE ICH als Oberkellner/Maître mal vorbei schauen und nachhaken, ob alles in Ordnung ist. Das ist interessiert hier allerdings niemanden. Es gehört nicht zu den Aufgaben des Restaurant-Teams dafür zu sorgen, dass der Gast sich wohlfühlt. Das es gleiche Team ist, das im Sabatini und beim Chef's Table serviert, werden kurzerhand alle weiteren Reservierungen storniert. So von einem Moment zu anderen werden 600 USD Umsatz storniert. Und es interessiert an Bord keinen!

O.K. Es steht ja Shrimp und nicht Shrimps in der Speisekarte. Also ist ein Single-Shrimp in Ordnung...

 border=0

O.K. It was written shrimp and not shrimps in the menu. So one single shrimp was o.k..

 border=0

Der Salat wirkte nicht besonders aufregend. Sieht eigentlich aus, wie Tüte 1 mit dem Salat auf und Tüte 2 mit dem Dressing auf...

 border=0

The salad was not really exciting. Looked like open bag no. 1 with the lettuce and open bag no. 2 with the dressing...

Bruno's father got the right piece of meat.


 border=0

Brunos Vater hat wohl das richtige Stück bekommen.

Brunos Mutter hatte mit ihrem Filet Mignon Pech. Es war so sehnig, dass man es nicht essen kann. Als wir reklamieren, bietet man nicht an, dass man ein neues auflegt, sondern bietet Alternativen an. Kann es sein, dass man weiß, dass die ganze Fleischlieferung nicht so toll ist???

 border=0

Bruno's mother had unluck with her piece of Filet Mignon. It was so scraggy that you cannot eat it. When we claimed they did not offer to prepare a new one but offered alternatives. Was it maybe the because the complete meat supply was not so good???

My Rib-Eye-Steak.


 border=0

Mein Rib-Eye-Steak.

Es ist perfekt. Kurzerhand bekommt Brunos Mutter eine Hälfte von mir, weil ich es eh nicht alles gegessen hätte. Aber man sieht keine Notwendigkeit, dass man eine Zuzahlung von der Rechnung nimmt. Der Fleischsaft ist gut. Als ich mich damit im Club-Restaurant bekleckert habe, trat Marielito diskret zu mir und machte mich diskret und flüsternd darauf aufmerksam gemacht hat. Hier macht der Kellner einen Scherz draus, dass es einem wohl geschmeckt hat und zwar so, dass auch alle es mitbekommen.

 border=0

It was perfect. Short-notice Bruno's mother got half of my steak as I could not eat it all anyway. But they did not see a need to remove one cover charge from the bill. The juice of the meat was wonderful. When I stained myself in the Club-Restaurant Marielito came very discretely by and attracting my attention by whispering into my ear. Here the waiters made very loud jokes on that obviously it was tasty.

They served the side dishes "Family Style" in the center.


 border=0

Die Beilagen werden "Family Style" in der Mitte serviert.

 border=0

 border=0

Es werden drei Salzsorten angeboten: Ein Himalaya-Salz, ein Hawaii-Salz und ein Apfelholz-Salz.

 border=0

They offered three types of salt: A Himalaya-salt, a Hawaii-salt and an applewood-salt.

Then the desserts came.


 border=0

Dann kommt das Dessert.

 border=0

 border=0

Sieht auch sehr klebrig aus.

 border=0

Looked very sticky too.

I could not barely eat my.


 border=0

Meines konnte ich kaum essen.

Mehr ging nicht. Aber auch das interessiert keinen. Wenn man so einen Teller wieder abträgt, kommt normalerweise jemand vorbei, der nachfragt, ob alles in Ordnung ist. NICHT HIER.

 border=0

More was impossible. But none was interested. If you clear such a plate somebody should come around to ask if everything was fine. NOT HERE.

They were unable to prepare coffee with Princess.


 border=0

Kaffee kochen können Sie bei Princess wirklich nicht.

Es schmeckt eigentlich wie schwarzes Wasser mit Milch und Zucker...

 border=0

Tasted like black water with milk and sugar...

Little details make the difference. Here it was the cup. I was used to having a different standard, especially in an alternative dining.


 border=0

Der Teufel steckt im Detail. In diesem Fall bei der Tasse. Ich bin einen anderen Standard gewöhnt, speziell in einem Zuzahlrestaurant.

Den Rest der Flasche wollen wir wieder in die Kabine mitnehmen, aber das ist hier nicht üblich, dass man einen Kragen gefaltet bekommt. Ich beneide Frances und Eddie, wie vermutlich im Club-Restaurant einen Premium-Service bekommen. Wir waren ja auch schon im Sterling Steakhouse auf der OCEAN PRINCESS 2010. Und ich kann im eigenen Blog nachlesen, dass ich damals sehr begeistert war. Damals gab es auch Fotos von der Crew. Das ist immer ein Zeichen, dass es gut war. Und wir waren danach sowohl beim Chef's Table und nochmals im Sabatini.

 border=0

The remainder in the bottles we liked to take to the cabin but here they were not used to fold a collar. I was jealous of Frances and Eddie because they go a premium service in the Club-Restaurant. We went already in the Sterling Steakhouse on OCEAN PRINCESS 2010. So I could read in my own blog that I was very excited then. So we had pictures of the crew. That was always a sign that it was good. And we went as well for Chef's Table but also Sabatini.

But the sun did not bother me.


 border=0

Mich hat die Sonne nicht gestört.

So springe ich mal zwischendurch auf und gehe einen wunderschönen Sonnenuntergang fotografieren.

 border=0

So I jumped out in between and went to have pictures of a wonderful sunset.

I love such kind of memories.


 border=0

Das sind so Erinnerungen, die ich liebe.

 border=0

 border=0

Wir werden schon am 3. Tag befragt, wie und wann wir gedenken, das Schiff zu verlassen.

 border=0

We were already asked the 3rd day how and when we supposed to leave the ship.

A special invitation.


 border=0

Eine spezielle Einladung.

Der Empfang für die Captain's Circle Mitglieder steht an. Was machen wir mit Brunos Eltern, die ja noch nie zuvor mit Princess gefahren sind?

 border=0

The reception for the Captain's Circle members was approaching. What should we do with Bruno's parents who never sailed before with Princess?

A piece of chocolate. Maybe the world might look totally different after that.


 border=0

Ein Stück Schokolade. Vielleicht sieht die Welt danach anders aus.


Die anderen Reisen in diesem Blog/
The other voyages in this blog
:


No comments:

Post a Comment

Wer kommentiert, ist damit einverstanden, dass der Kommentar nach Moderation samt Google-Profil gespeichert und veröffentlicht wird.

Who comments agrees that the comment incl. Google-Profile will be stored and published after moderation.