2013/05/20

Tag/Day 8.4 auf der/on ISLAND PRINCESS in Whttier / Denali National Park and Preserve, AK

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Ich besuche mal den Gold Star Waggon der Alaska Railroad.



I visited the Gold Star Car of Alaska Railroad.

Down in the restaurant section everything looked same.




Unten im Restaurant sieht alles gleich aus.



Hier sieht man den Unterschied: Alle Gäste gucken in die Fahrtrichtung und müssen nicht mit dem Gegenüber "füßeln".



Here you could see the difference. Every guest looked into the same forward direction and there was no need to play footsie with your opposite guests.

They had a wonderful baggage rack so you must not place all your bags in your foot space.




Es gibt eine wunderbare Gepäckablage, so dass man nicht den Fußraum auch noch mit Gepäck vollstellen muss.

Es gibt auf dem oberen Deck eine Aussichtsplattform, die einem erlaubt über die Baumlinie hinweg zu fotografieren.



And on the upperdeck they had a platform which allowed you to take pictures above the tree line.

Here I found Rich and Rona from Texas whom we wanted to meet for dinner. We had no idea where and when but we will see.




Hier finde ich auch Rich und Rona aus Texas, mit denen wir uns zum Abendessen verabreden. Wir wissen zwar noch nicht wann und wo, aber mal gucken.



I was jealous to everyone who had a chance to sit in a Gold Star Car of Alaska Railroad. Next time we will accept the offer of Alaska Tour and Travel. With the surcharge they asked for the Gold Star Cars the land tour part was as expensive as with Princess and I must not be upset of the narrow cars. It was not transferable 1:1 but if the rail part should become a major highlight of the voyage then everything must fit.



Auf jeden Fall beneiden wir alle, die es geschafft haben, in einem Gold Star Waggon von Alaska Railroad zu sitzen. Das nächste Mal werden wir wohl doch das Angebot von Alaska Tour und Travel in Anspruch nehmen. Mit dem Zuschlag für den Gold Star Waggon war es nämlich genauso teuer, wie der Landtour-Teil bei Princess und ich hätte mich nicht über die engen Waggons ärgern müssen. Es ist nicht 1:1 übertragbar, aber wenn die Bahnfahrt einen Höhepunkt der Reise darstellt, dann sollte auch alles stimmen.

Wir gehen kurz nach Anchorage zum Mittagessen. Uns bietet man zunächst an, dass wir die 4-er Tische zu zweit nutzen sollen, damit es nicht so eng wird. Später werden diese aber immer mit vier Gästen nachbesetzt.



A few moments after we passed Anchorage we went for lunch. As it was not so busy we were offered to use a table for 4 just for us 2 to avoid it might be too narrow. Everyone following us had to share a table.



Nun wir sind in den USA: das bedeutet einfach mittags Burger oder Sandwiches. Aber im Gegensatz zu Amtrak wurde alles frisch zubereitet.



Of course we were in the US: which meant simply Burgers or Sandwiches for lunch. But compared to Amtrak everything was freshly prepared.



Ätzend: auch hier mussten wir auf jedem Güterzug warten. Als ich vorhin noch meinte, dass ich es schlimm in Kanada bei VIA Rail fand, sagt man mir, dass das für Alaska nicht zutrifft, aber das war auch eine glatte Lüge.



Again bad: we had to wait for every freight train. When I said before that it was bad in Canada with VIA Rail I was told that in Alaska it would not apply but that was a true lie.

I am a frequent traveller of German Railways who thought that he knew every movement a train can make. But here I was really afraid that the last car might jump and derail.




Ich bin ein Vielfahrer der Deutschen Bahn, der dachte alle Bewegungen einer Bahn zu kennen. Aber hier habe ich wirklich oft befürchtet, dass wir als letzter Waggon aus den Schienen springen.

Der Grund war sehr einfach: die Schienen werden nicht verschweißt. So bleiben auch mal kleine Lücken, über die der Zug springen muss. Man sollte immer sofort sein Getränk bis zur Mitte leer trinken.



The reason was quite simple: the rails were not attached by welding. So you had small gaps and the train had to jump over them. You should always drink immediately half of your glass.

The section from Anchorage to Talkeetna was quite boring for my taste. Something was same like in Jasper National Park: no train was met for a long distance.




Der Teil von Anchorage bis Talkeetna ist für meinen Geschmack stinklangweilig. Das ist aber so wie im Jasper National Park: Lange begegnet uns keine Bahn.



Für morgen Abend habe ich eine Floßfahrt gebucht. Es ist aber noch erstaunlich viel Eis auf den Flüssen.



For the next night I booked a wildwater rafting tour. But there was still a lot of ice on the rivers.

We learned that Princess canceled all rafting tours they offered.




Wir erfahren, dass die Princess eigene Floßfahrten bereits alle abgesagt sind.









Dann erreichen wir Talkeetna. Das ganze erinnert mich als "Men in Tree" mit Anne Heche.



Then we reached Talkeetna. That reminded me a lot to "Men in Tree" with Anne Heche.









I arrived at a certain point I only wanted to be out of the train. 21 hours from Jasper to Vancouver and 9 hours from Whittier to Denali was a little too much for me.



Ich bin eigentlich an so einem Punkt angelangt, an dem ich nur noch aus dem Zug möchte. 21 Stunden von Jasper nach Vancouver und neun Stunden von Whittier nach Denali sind doch ein wenig zuviel.



Irgendwann bleiben wir mittendrin stehen, weil wir mal wieder einen Zug vorbeilassen müssen. Nur dass es wohl eine Weichenstörung vorne gibt, so dass wir zurück wieder auf das andere Gleis umsetzen müssen. Weil es aber hier oben keine elektronische Weichen gibt, muss unser Schaffner raus und die Weiche von Hand stellen.



Anytime we had to stop because we had let another train pass. But obviously they had a malfunction of the junction so that we need to return backwards to the other track. Because obviously they had not electrical junctions the conductor had to switch the junction manually.



Deswegen diese Doppel-Hoppler: die Verbindungen sind ja nicht mal parallel angeordnet.



Now I knew why we had a double jump from time to time. They were not connected parallel.





It took a while...



Das dauert einfach...











Bruno just slept in - it was very easy as it became more and more boring.



Bruno ist eingeschlafen, schlicht und einfach, weil es irgendwann langweilig wurde.



Gut war, dass ein weiblicher Ranger an Bord stieg und von der wir schon mal eine erste Landkarte bekamen.



It was great that a female ranger came on board and so we got the first map.

Than each of us got a cookie.




Dann gab es für jeden einen Keks.



A cup "full" of sparkling wine which might be also accepted by the Alcoholics Anonymous. They should serve it in a snaps glass to have the appearance of a full glass.



Ein Becher "voll" Sekt, der sogar von einem Anonymen Alkoholiker akzeptiert worden wäre. Sie hätten es in einem Schnapsglas servieren sollen, damit das Glas voll wirkt.



Our waitress got from us some German chocolate.



Unsere Kellnerin bekommt von uns noch etwas deutsche Schokolade.

Am Schluss kam noch die 2. Siegerin eines bekannten Hundeschlittenrennens.



Finally the 2nd winner of the famous sled dog race came onboard.

You could book a tour to her dog farm.




Man konnte wohl auch einen Ausflug zu Ihrer Hundefarm buchen.

Kurz vor Ankunft gibt es eine 2. Runde mit Unterlagen. Man hat wohl festgestellt, dass in einigen Zimmern die Rohre noch festgefroren sind (warum lässt man eigentlich das Wasser nicht vor dem Winter raus?) und die müssen umgesiedelt werden. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass für sie ein eigener Bus mit einem Buchstaben fährt und sie sich nicht in die ursprünglichen Busse gem. Brief mit einer Nummer. Leider haben wir ein Mitarbeiterin mit wenig bis gar keine Ahnung aus Florida erwischt, die gar keine Ahnung hat. Da es ja keinen Sinn macht die Gäste auf verschiedene Busse aufzuteilen, frage ich nach, ob wir direkt zu unserem Gebäude B gebracht werden: es hieß nein und dass man entweder den Shuttle innerhalb der Lodge nehmen kann oder max. 3 Minuten selbst vom Hauptgebäude läuft. Außerdem hat sich versucht jeder direkten Frage mit einem breitgriesenden "Yes" zu beantworten. Jedes Mal, wenn man nachfragte, wie das "Yes" zu verstehen sei, ob es für Alternative A oder Alternative B gilt, hieß es, dass sie Ihre Vorgesetzte fragen müsste. Nur auf die Antwort warten wir noch heute. Wir hoffen aber, dass sie bis zu unserer nächsten Reise nach Alaska die Frage direkt beantworten kann.



Just before arrival there was a second round of documents. They found out that in some rooms the pipes were still frozen (why did not let the water out before the winter came?) and they need to be moved. They were explicit explained to look for the bus with a letter and they should not use the bus as originally instructed with a number. Unfortunately we had a tour guide from Florida with few or no knowledge. As it did make sense to allocate the guests to different busses if you have only one destination I asked explicit where we should be delivered: our building B or to the main building. She told us that we will be moved to the main building and you can easily walk within 3 minutes to your building or take the shuttle. Each of my questions I asked was responded with a wide smiling "Yes". Each time you asked again if her "yes" apply to option A or B you get the answer that she need to ask her supervisor. Until today we still are waiting for one answer. We truly hope that she will be able to answer our questions until the next visit in Alaska.







With a delay of approx. 2 2/2 hours we arrived. As many booked the dinner show for 20.00 hrs they had some panic. But they moved the start of the show to 20.30 hrs.



Mit knapp 2 1/2 Stunden Verspätung kommen wir an. Da viele für 20.00 Uhr die Dinner-Show gebucht haben, sind viele etwas leicht panisch drauf. Aber der Beginn der Show wurde auf 20.30 Uhr verschoben.

No comments:

Post a Comment