2013/05/15

Tag/Day 3.9 auf der/on ISLAND PRINCESS in Ketchikan, AK

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Abends geht es ins Sabatini's. Schön gedeckt.



For dinner we went to Sabatini's. Very nicely set.



Zum Glück gibt es Olivenöl und Balsamessig.



We were lucky to have olive oil and balsamic vinegar.



Was mir auffällt: wenn man bei NCL mal zwischendurch den Tisch verlässt, wird die Serviette wieder schön zusammengefaltet. Egal ob im Zuzahl- oder im Hauptrestaurant.



I noticed a big difference to NCL: If you leave your table (no difference you are in the Main Dining Room or in an alternative dining venue) they fold your napkin again.

First few antipasti came as appetizer.




Erst kommen kleine Appetithäppchen.

Und dann kommt das Brot. Endlich mal anderes.



And then the bread came. Finally something different.

And breadsticks.




Und Brotstangen.



Unfortunately the "flying buffet" was not available anymore. So you could not get one bite anymore. Finally we ordered too much at once.



Leider kommt das "fliegende Büffet" nicht mehr. Man kann nicht nur noch ein Häppchen von allem bekommen. So bekommen wir viel zu viel auf einmal.

Es ist richtig lecker.



It was really yummy.



Aber auch ganz eigenwillige Sachen: Vitello Tonato... Hätte ich kaum wiedererkannt, aber der Thunfisch ist gut...



And some willful creation like Vitello Tonato... I did not recognize it but the tuna was very nice...

Soft Shell Crabs... they mentioned them in the press release when they changed the menu... Well they were not mine.




Butterkrebse... wurden besonders bei der Umstellung des Menüs in der Pressemeldung erwähnt. Ich konnte damit nichts anfangen.

Auch dieser Flam war nichts für Bruno.



Even the flam was nothing for Bruno.



Das sehen wir leider zu spät: man hätte etwas bestellen können, was erst am Tisch angerichtet wird.



Unfortunately we noticed it too late: you could order something which was prepared at the table.



Unser Wunsch nach einem echten Primo wird erfüllt... Die Fleischklösschen sind sehr lecker.



My request for a true Primo was accepted... The meat balls were very yummy.

I was looking forward for my steak...




Ich freue mich auf mein Steak...

Bruno wollte mal keinen Fisch...



That time Bruno did not want any fish.

Hmm...




Hmmm...

Irgendwie fehlt mir das Fett in der Mitte, um den Geschmack zu verteilen. Außerdem ist es mir stellenweise zu salzig.



Somehow I missed some fat in the center to distribute the flavour. Furthermore it was a little too salty on few spots.

Immediately I was offered an alternative.




Sofort wird mir eine Alternative angeboten.

Ich soll mir ein Kalbskotelette gönnen.



I should indulge myself with a veal chop.

The meat juice... so yummy... I disappeared for a few minutes and they put the plate in the oven to keep it warm and the meat juice disappeared....




Der Fleischsaft... einfach lecker... leider bin ich mal ein paar Minuten verschwunden und sie packen den Teller in den Ofen zum Warmstellen und der Fleischsaft ist weg...

Ein schöner Espresso.



A very nice espresso.



Ein schöner Nachtisch.



A very nice dessert.





I wanted to have some cheese.



Ich will noch ein bisschen Käse.



We felt very well with Ion. Exactly the way we like it.



Bei Ion haben wir uns richtig wohl gefühlt. So wie wir es gewohnt sind.

Und sie ist "Schuld", dass ich keinen Fleischsaft mehr hatte: die WESTERDAM. Schöne Erinnerungen an Norwegen werden geweckt.



It was her "fault" that I had no more meat juice: WESTERDAM. Great memories from Norway came back.

No comments:

Post a Comment