2011/09/17

Tag/Day 1.5 auf der/on GRAND PRINCESS in Southampton, England

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Ein kleiner Rundgang vorab: Um die Rezeption herum wurden alle Sofas schon mal vorsorglich entfernt: Es besteht also für mich keine Möglichkeit mehr, mit Decke und Kissen in der Nähe der Rezeption nachts aufzuschlagen und dort zu übernachten... wie damals auf der OCEAN PRINCESS...



Just a small round around. For safety reasons they took away all sofas. So I had no chance to show up with my blanket and pillow around the front desk and to sleep there like then on OCEAN PRINCESS...

Just a look up to the ceiling and you see which elevator is next.




Klasse: ein Blick nach oben und man sieht den nächsten Fahrstuhl, der kommt.



















I really would loved to stay in The Sanctuary and paid 10.00 USD for it.



Ich hätte so gerne den Nachmittag in The Sanctuary verbracht und hätte dafür auch gerne 10,00 USD bezahlt.

Aber leider war er für jedermann offen, so dass es keinen Sinn machte, dafür auch noch zu zahlen.



But unfortunately it was open for everyone so it did not make too much sense to pay extra.

















Also in the theater you hear all the time the announcements that you should not reserve seats. I like it.



Auch in den Theatern gibt es dauernd ansagen, dass man nicht freihalten darf. Finde ich gut.

Bruno wollte gerne das Fitness-Studio nutzen, aber er wurde rausgeworfen, weil gerade die typischen Verlosungen am Einschiffungstag stattfanden.



Bruno wanted to use the gym but he was thrown out because at this time there was the typical draw on embarkation day.





Surprising that there is no English expression for the German "Stammtisch". Translation might be "Regulars' Table".



Erstaunlich, dass es kein englisches Wort für "Stammtisch" gibt.

Das Internet-Café und WLAN war für uns Suiten-Gäste komplett kostenlos. Für Platinum- und Elite-Gäste gibt es gewisse Internet-Paket kostenlos. Deswegen wollen wir ja unsere Fahrt auf der DIAMOND PRINCESS als Platinum-Gäste antreten.



The use of the internet café and WiFi was for us Suite-guests completely complementary. For Platinum- and Elite-guests you get certain Internet-Packages free of charge. That was one reason to start our DIAMOND PRINCESS cruise as Platinum-guests.

We were asked by a German cruise-friend conniemillie to check for the minimum age for small kids: on Baltic Sea itineraries like EMERALD PRINCESS will offer next year out of Warnemünde, Germany: 6 months. On some other routes partly from 1 year. We see different types of children seats in the restaurant. Baby beds will be provided by the ship. When we asked at the front desk they got us this copy and said: "Just give it to your friend. Then he has everything in wirting.




Wir wurden von conniemillie gebeten, mal zu prüfen, welches Mindestalter für Kleinkinder besteht: auf der Ostseeroute ab Warnemünde auf der EMERALD PRINCESS nächstes Jahr sind es sechs Monate. Auf anderen Routen z. T. erst ab 1 Jahr. Kinderstühle haben wir verschiedene Modelle in den Restaurants entdeckt. Babybetten werden vom Schiff vorgehalten. Als wir an der Rezeption nachgefragt haben, hat man uns das hier ausgedruckt und gesagt: "Geben Sie das einfach Ihrem Freund - dann hat er alles Schwarz auf Weiß".

Hier ist also die Führungsriege.



Here are the managers of the ships.









For Le Havre Princess offered a payable shuttle to the town: 8.00 USD pp. With NORWEGIAN JADE it was complimentary.



Für Le Havre wird bei Princess ein kostenpflichtiger Shuttle nach Le Havre angeboten: 8,00 USD pro Person. Bei NORWEGIAN JADE war er damals kostenlos.

Als Suiten-Gäste (und mit Elite-Status) dürfen wir exklusiv von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in den One5-Nachtclub, aber Offiziere haben wir hier keine getroffen. Waren wohl alle sehr beschäftigt.



As Suite-Guests (and Elite tier guests) you may use exclusively from 17.00 hrs to 19.00 hrs the One5-Nightclub but we never met any officers here. They were obviously quite busy.

But somehow it was not the same like on Skywalker on GOLDEN PRINCESS.




Ist aber irgendwie kein Vergleich zu damals Skywalker auf der GOLDEN PRINCESS.

Es gibt eine Kleinigkeit zu essen, aber die Getränke muss man selbst bezahlen.



There was a small snack available but you had to pay your drinks yourself.









Guacamole...



Guacamole...

Und mein erster alkoholfreier Cocktail an Bord. Hängt vor mir ein Steckbrief unten im Crew Bereich aus??? Mir wird direkt mit der aufgeschlagenen Seite "Alkoholfreie Cocktails" die Barkarte gereicht.



And my first alcohol-free cocktail on board. I am curious to know if there is a most-wanted poster in the crew area showing my picture. When I got the bar menu the page "alcohol free cocktails" was presented to me.

No comments:

Post a Comment